AM – S, E, EK (EV)

Die Ansteuerungsmodule dienen der Ansteuerung flexibler Rauch – oder Feuerschutz- abschlüsse mit oder ohne eigene Energieversorgung (EV). Die erweiterte Ausführung (E) beinhaltet eine Schließbereichs- überwachung und die Funktion Notöffnen. Zusätzlich kann mit Kontaktleiste gearbeitet werden (EK). Die AM – I (EV) stellt die in den Motor integrierte Variante dar.

Anwendungsmöglichkeiten: